Direkt zum Inhalt springen

Unterlagen Schulbibliotheken

Kopfbild Kantonale Kommission für Schul- und Gemeindebibliotheken

Weiterbildungen

Unterlagen Schulbibliotheken

Die SAB (Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der allgemein öffentlichen Bibliotheken) bietet eine Fülle von nützlichen Informationen an. Das Standardwerk für jede Schulbibliothek sind die "Richtlinien für Schulbibliotheken" (Link zum Download) die 2014 in der dritten, komplett überarbeiteten Auflage erschienen sind.

Die SAB bietet ausserdem viel nützliche Literatur, die direkt über die Homepage bestellt werden kann. Ausserdem stehen hilfreiche Vorlagen in Word, Excel und weiteren Formaten zum Download bereit.

Die kantonale Kommission für Schul- und Gemeindebibliotheken des Kanton Thurgau hat ausserdem wichtige Kontakte, Links und auch Literatur im Handbuch Schulbibliotheken zusammengefasst.
Handbuch Schulbibliotheken (letzte Aktualisierung August 2017)

Gemäss einer Vereinbarung zwischen dem Amt für Volksschule und der SBD.bibliotheksservice AG erhält ab 2018 jede Schulgemeinde zweimal jährlich ein Exemplar des Magazins «Auswahl für Schulbibliotheken». Schulgemeinden, welche weitere Abonnemente wünschen, können die Bestellung direkt bei der SBD aufgeben.

Bibliothekssystem

Seit 2017 bieten wir zusammen mit der Firma AlCoda eine Verbundlösung für Schulbibliotheken an, die eine kostengünstige Installation des Bibliothekssystems NetBiblio in Ihrer Schulgemeinde erlaubt. Diese Software wird auch in der Kantonsbibliothek, in der Bibliothek MDZ der PHTG und im Grossteil der Thurgauer Gemeindebibliotheken angewendet. Bei Interesse bitten wir Sie mit dem Bibliotheksbeauftragten Kontakt aufzunehmen (Kontakt siehe Beratungen).

Beratungen

Für einen Erstkontakt und als Startpunkt für eine Beratung bitten wir Sie Kontakt mit dem Bibliotheksbeauftragten des Kantons Thurgau aufzunehmen:

Kantonsbibliothek
Lukas Hefti
Bibliotheksbeauftragter
Promenadenstrasse 12
8510 Frauenfeld
Tel. +41 (0)58 345 69 02
E-Mail: lukas.heftiNULL@tg.ch

Literaturlisten Höck für Schulbibliothekare

Seit 2014 findet der Höck für Schulbibliothekare in Zusammenarbeit mit dem Team der MDZ Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Thurgau statt. Die Fachreferentinnen des MDZ stellen hier die von ihnen zusammengestellten Literaturlisten zur Verfügung:
Fremdsprachen als Zweitsprachen (Höck März 2017)
Mehrsprachige Bilderbuch Apps 2017
Liste fremdsprachige Medien 2017

Comics Unterstufe Literaturliste 2016

Literaturliste für Jungen 2015
Linkliste Literatur für Jungen 2015

Liste 1 Sachbuch Reihen 2014
Liste 2 Sachbuch Reihen 2014