Direkt zum Inhalt springen

Angebote

Kopfbild Leseförderung

Breites und zum Lesen motivierendes Medienangebot
Zentral in der Leseförderung ist die Freude am Lesen. In unserer Bibliothek laden eine grosse Auswahl an Büchern, Zeitschriften, Hörmedien und Comics zum Schmökern ein.
Für alle elektronisch zu begeisternden Kinder und Jugendliche bieten wir auf „Dibiost“ verschiedene digitale Medien an. Wer damit immer noch keine spannenden Leseabenteuer gefunden hat, findet vielleicht über ein PC-Spiel oder DVD zum Buch.
Damit hoffen wir, für möglichst alle Kinder und Jugendlichen interessante Leseerlebnisse
anzubieten

Angebot für alle erschwinglich

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen keine Jahresgebühr.

Neben der Möglichkeit Medien auszuleihen und sich darin zu vertiefen, bieten wir verschiedene weitere Angebote im Bereich Leseförderung.

Buchstart

Ein Angebot für Eltern mit ihren Kindern (6 Monate bis 3 Jahre). Entdecken Sie mit Ihrem Kleinkind die Welt der Kinderverse, Fingerspiele und Lieder. Tauchen Sie gemeinsam in eine Geschichte ein und wecken Sie so spielerisch die Freude an der Sprache.
Mehr Informationen finden Sie auf der nationalen Buchstart Website und auf unserem Veranstaltungskalender bei den Buchstart-Anlässen.

Grosselternpaket

Haben Sie ein Ferienkind zu Besuch? Dann holen Sie sich ein Grosselternpaket! Die Pakete enthalten rund 10 Medien (Bilderbücher, DVDs, Hörbücher, Spiele …) zu Kinderbuchklassikern für Kinder im Alter von 3-9 Jahren. Mit einem gültigen Benutzungsausweis können Erwachsene das Paket gratis für vier Wochen ausleihen.
Das Angebot zu den Grosselternpaketen ist in Zusammenarbeit mit Kinder- und Jugendmedien Ostschweiz KJM entstanden. In unserer Bibliothek bieten wir zehn Pakete an.

Geschichtenkoffer

Die Veranstaltung Geschichtenkoffer findet sechsmal jährlich statt und richtet sich an Kinder von 4 bis 6 Jahren. Marianne Wäspe kommt mit ihrem Raben Röbi zu uns in die Bibliothek und bringt jeweils eine fantasievolle, spannende und lustige Bilderbuchgeschichte aus dem Geschichtenkoffer mit. Während einer Stunde wird zur Geschichte gespielt, gesungen und gebastelt. So können Kinder ein Bilderbuch mit allen Sinnen erleben und lustvoll ihre Sprach-und Lesekompetenz aufbauen.

Ting und Tiptoi

Icon Tiptoi Stift Spielerisches lernen machen sowohl der Tiptoi- als auch der Ting-Hörstift möglich. Diese werden durch einfaches Tippen auf Wörter oder Bilder in den entsprechenden Büchern aktiviert. So werden Textpassagen vorgelesen und Spiele gestartet sowie Zusatzinformationen, Geräusche oder auch Musik abgespielt. Die Bedienung ist einfach und die Stifte handlich. In unserem Bestand finden Sie eine Auswahl an Büchern für beide Hörstifte. Besitzen Sie selbst noch keinen Stift, möchten aber gerne mal einen ausprobieren oder die Stifte vergleichen? Ebenfalls bei uns ausleihbar sind Starter-Pakete (Buch + Stift) sowie einzelne Hörstifte. Suchen Sie einfach in unserem Katalog nach Tiptoi- oder Ting-Medien.

Antolin

Antolin Antolin Logo ist ein Leseförderprojekt für Kinder und Jugendliche der 1. bis 10 Klasse.
Die Antolin-Bücher sind bei uns in der Bibliothek nicht speziell gekennzeichnet, da die meisten unserer Kinder- und Jugendbücher bei Antolin zu finden sind. Im Online-Katalog sind in der Vollanzeige die Antolin-Bücher durch den lustigen Antolin-Vogel erkennbar. Zudem findet sich in der Katalogabfrage im linken Bereich unter den Weiteren Suchen eine Abfragemöglichkeit all unserer Antolin-Bücher.

Fremdsprachige Bücher

Das Angebot für unsere jungen Besucher und Besucherinnen finden Sie hier. Für Medien in weiteren Fremdsprachen empfehlen wir einen Besuch in der Bibliothek der Kulturen.

Bookstar

Dieses Lese-Projekt widmet sich Jugendlichen ab 12 Jahren. Von verschiedenen Jugendjurys wird eine Auswahl von 20 Jugendromanen, die im Vorjahr erschienen sind, getroffen. Diese Bücher können ab Anfang März während eines halben Jahres gelesen und anschliessend bewertet werden. Das Buch mit der besten Bewertung wird jeweils im September mit dem bookstar-Preis ausgezeichnet.
Bei uns in der Bibliothek sind die von den Jugendjurys ausgewählten Bookstar-Bücher mit einem Kleber „Bookstar“ gekennzeichnet. Ebenso werden die Karten, um eine Bewertung zum gelesenen Buch abzugeben, aufgelegt.
Mehr Informationen zu bookstar finden Sie hier.

Für Schulen

Wir bieten Schulklassen aller Stufen Führungen auf Anfrage an. Weitere Informationen finden Sie hier.