Direkt zum Inhalt springen

Tipps

Kopfbild Leseförderung

zur Leseförderung

Wie können Sie ihr Kind unterstützen?
Wir haben für Sie einige Tipps des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM zusammengestellt:

Bibliotheken besuchen
Bücher können zu guten Freunden werden. In Bibliotheken können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind Bücher auswählen, um sie nach Hause zu nehmen.

Gemeinsam Spass an der Sprache haben
Mit der Sprache kann man wunderbar spielen. Reime, Lieder und Bewegungsspiele lassen Ihr Kind erleben, wie lustig Sprache sein kann.

Geschichten erzählen und Bilder anschauen
Geschichten und Bilder eröffnen Ihrem Kind neue Welten. Es kann sie mit Ihnen zusammen erkunden und viele neue Begriffe kennenlernen.

Gemeinsam die Schrift entdecken
Schriftzeichen und Symbole faszinieren Ihr Kind. Mit Ihrer Hilfe kann es den Geheimnissen der Schrift auf die Spur kommen. Papier und Stifte laden es zum Experimentieren ein.

Weitere Tipps finden Sie unter:
Buchstart zu Hause
Vorlesetipps
Tipps zum Medienkonsum „Eltern, Kids und Apps"