Direkt zum Inhalt springen

Filmportal Filmfriend

Mit dem Filmstreaming-Portal Filmfriend bietet die Kantonsbibliothek Ihren Kunden eine Alternative zu populären Streamingdiensten wie Netflix oder Amazon Prime. Filmfriend wurde 2017 von der Potsdamer Firma Filmwerte speziell für Bibliotheken entwickelt und mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg ausgezeichnet.

Der Katalog von Filmfriend reicht von deutschen Filmklassikern über erfolgreiche internationale Arthouse-Kinotitel, TV- und Kinodokumentationen, Mainstream-Titel, Kinderfilme und -serien sowie Serien für Erwachsene. Filmfriend legt Wert darauf, ein übersichtliches und gut ausgesuchtes Angebot an hochwertigen Inhalten anzubieten. Das Angebot umfasst rund 1‘800 Titel, die regelmässig erneuert werden.
Filmfriend ist werbefrei und erhebt keine personenbezogenen Daten. Die Plattform berücksichtigt die freiwillige Alterskontrolle (FSK) und prüft die Altersfreigabe für Kinder und Jugendliche automatisch, so dass nur der Zugriff auf altersgemässe Filme möglich ist.

Die Filme sind rund um die Uhr verfügbar und lassen sich bei bestehender Internetverbindung im Zug oder Café auf diversen mobilen Geräten (Android / IOS) streamen. Zu Hause können die Filme auf dem PC / Mac oder noch bequemer auf dem Fernseher angeschaut werden. Für letzteres braucht es lediglich ein kleines Zusatzgerät wie Chromcast oder AppleTV oder man verbindet den Laptop einfach via HDMI-Kabel mit dem Fernseher.

Eine ausführliche Anleitung zum Zugang und zur Nutzung von Filmfriend finden Sie hier:
Anleitung Filmportal Filmfriend

Die Kantonsbibliothek empfiehlt den Zugang zu Filmfriend über unsere Plattform Swissconsortium.