Direkt zum Inhalt springen

Events

Lesung Gabrielle Alioth «Gallus, der Fremde»

Die verwobenen Geschichten der Autorin Gabrielle Alioth und des irischen Exilanten und Namensgebers St. Gallens

Gabrielle Alioth

Die Geschichte des Exilanten und sozialen Aussteigers aus dem frühen siebten Jahr-hundert, der zum Namensstifter St. Gallens wurde, findet ihren Widerhall im Leben der Fremden am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts, die in Irland eine Heimat fand und wieder verlor. Ihre Schicksale verbinden sich über die Zeit hinweg zu einer Geschichte von Emigration, Liebe und Verlust.

Eintritt Fr. 10.-

Veranstaltungsort

Kantonsbibliothek Thurgau
Promenadenstrasse 12 
8510  Frauenfeld
Lageplan

Weitere Informationen

Tel. 058 345 69 00
kantonsbibliothekNULL@tg.ch
https://kantonsbibliothek.tg.ch

Organisation

Kantonsbibliothek Thurgau