Direkt zum Inhalt springen

Sprechstunde

Sprechstunde Digitale Angebote

Wie bekomme ich das E-Book von Nora Roberts auf meinen Tolino? Und wie kann ich vom Sofa aus einen zehn Jahre alten Artikel aus dem «Tagesanzeiger» lesen? - Wir haben die Antworten! Denn Bibliotheken sind im «E-Zeitalter» längst nicht mehr einfach zur Ausleihe von Büchern da.

So stellt Ihnen die Kantonsbibliothek Thurgau mit ihrem Online-Katalog, dem Presseportal, der Digitalen Bibliothek Ostschweiz und den Munzinger-Datenbanken eine ganze Reihe von digitalen Angeboten zur Verfügung, welche Sie bequem von zuhause aus nutzen können.

Weil es nicht einfach ist, diesen Angebots-Dschungel zu überblicken, informieren wir Sie im Rahmen unserer Sprechstunde «Digitale Angebote» jeden Samstagmorgen von 9.00 bis 10.00 Uhr über unsere digitalen Dienstleistungen und helfen Ihnen bei Anwendungsproblemen weiter. Eine Anmeldung ist dafür nicht nötig. Für Dibiost-Beratungen bringen Sie am besten Ihren eigenen E-Reader mit. Sonst benötigen Sie nichts, ausser Interesse an neuen Informationskanälen und eine kleine Portion Geduld. Wir freuen uns, Ihnen weiterzuhelfen!